Was ist ein Pflichtenheft?

Der Ausdruck "Pflichtenheft" kommt ursprünglich aus der Technik.
Heute findet man diesen Ausdruck auch in der IT-Branche, im Zusammenhang
mit unterschiedlichsten Einführungsmethoden einer Software.
Zunächst werden im Lastenheft die Anforderungen vom Kunden an eine Maschine,
Software oder Organisationswerkzeug festgelegt.
Hierauf folgt dann das Pflichtenheft in dem die Anforderungen vom Anbieter
an eine Maschine, Software oder Organisationswerkzeug dargestellt werden. 
Das Pflichtenheft beinhaltet somit die Gesamtheit aller möglichen 
Zielvorstellungen und Nutzungsmöglichkeiten einer Maschine, Software oder
eines Organisationswerkzeugs.


Worauf sollten Sie achten?


Ein Pflichtenheft muss technische und kaufmännische Anforderungen aller
Abteilungen Ihres Unternehmens enthalten. 
Sollte dies nicht der Fall sein, handelt es sich nur um eine Teillösung,
die nur einem Teil oder nur einigen Abteilungen Ihres Unternehmens nützt!
Hersteller sollten in der Lage sein, Ihnen exakt definieren zu können,
was ihre Software realisieren kann.
Aussagen wie "Natürlich kann unser System das" bringen Ihnen kein Geld!
Verlangen Sie Beweise, bevor Sie mit einer Rechnung für Umprogrammierung
konfrontiert werden!


Was darf ein Pflichtenheft maximal kosten?


Maximal bis zu 1000,00 EURO. 
All die Geschäftsvorfälle, die maximal 1 mal im Jahr vorkommen, sollten eine 
Priorität von 999 erhalten. 

Sie fragen sich warum?

1. Sie bringen Ihrem Unternehmen kein Geld
2. Sie erfordern (meist) unnötigen Programmieraufwand, der zu hohen Kosten
    sowohl für Programmierung als auch Wartung (Updates und Upgrades erfordern
    Mehrkosten in wachsenden Höhen) führt

Was können Sie dagegen tun?

1. Den Prozess neu überdenken
2. Abläufe standardisieren


Bitte beachten Sie:

80-90% aller möglichen Geschäftsvorfälle müssen im Standard abgedeckt und
rationalisiert sein!
Eine neues Organisationskonzept muss zu Arbeitserleichterung, Einsparung
und Kostenreduktion führen! 

Wie erhält man von uns ein Pflichtenheft ?

Die Möglichkeit bei uns ab einem Betrag von EURO 249,--